Schock für alle Fans von "Schwiegertochter gesucht": Die Mutter von Kult-Kandidatin Beate, Irene Fischer, ist im Alter von 64 Jahren gestorben. Beate (l.) mit ihrer Mutter Irene Fischer: Die 64-Jährige ist überraschend gestorben. Jetzt ist sie überraschend gestorben. Eine harte Zeit für die "Schwiegertochter gesucht"-Kandidatin. Beate soll sich erstmal so in ihrem neuen Leben zurechtfinden, weil sie war ja immer mit ihrer Mutter unterwegs.“ Fernsehen Schwiegertochter gesucht: Hochzeit nach nur einem Wochenende! Irene Fischer ist im Alter von 64 Jahren gestorben, wie die „Passauer Neue Presse“ berichtet! Seit Jahren suchte Irene Fischer in der RTL-Sendung „Schwiegertochter gesucht“ einen Mann für ihre Tochter Beate – und wurde dadurch selbst bekannt. Köln Eine traurige Nachricht für alle Fans der RTL-Sendung "Schwiegertochter gesucht": Irene Fischer, Mutter der Kult-Kandidatin Beate, ist im Alter von 64 Jahren gestorben. "Schwiegertochter gesucht"-Beate wird zum Kultstar Als Beate Fischer sich 2008 mit der Hilfe von Amor Vera Int-Veen auf die Suche nach der großen Liebe begab, fieberte halb Fernseh-Deutschland mit. Seit Jahren suchte Irene Fischer in der RTL-Sendung „Schwiegertochter gesucht“ einen Mann für ihre Tochter Beate – und wurde dadurch selbst bekannt. Beates Mutter war bei „Schwiegertochter gesucht“. Das berichtet die 'Passauer Neue Presse'. Jetzt ist sie überraschend gestorben. Etwas mehr als ein halbes Jahr ist es jetzt her, dass Beate Fischers Mutter Irene an einer Lungenentzündung gestorben ist. „Schwiegertochter gesucht”-Beate: Daran starb ihre Mutter Irene Fischer „Schwiegertochter gesucht”-Schock : Deshalb starb Beates Mutter Irene 12.01.17, 18:59 Uhr